Kälber in einer Gruppenbox

Neue Impulse in der Kälber- und Jungrinderaufzucht

Der Beitrag von Dr. Christian Koch im Jahresbericht des Landeskontrollverbandes Niedersachsen e.V. gibt neue Impulse, wie ein optimales Tränkeregime und eine Reduktion von Stress (in Form von Krankheiten) aussehen können und wie das die Kälber- und Jungviehaufzucht verbessert.

Dr. med. vet. Caroline Esfandiary

Themengebiet: Fütterung, Haltung & Aufzuchtsplanung, Rund um die Geburt, Gesundheit & Biotechnik, Rechtliches
+49 441 97352-200

Downloads

Jahresbericht LKV Niedersachsen: Fütterung und Stressreduktion
Thema: Fütterung, Gesundheit & Biotechnik

PDF